My Business Eintrag

Google bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Unternehmen mit einem kostenlosen Eintrag bei „My Business“ an prominenter Stelle im Suchergebnis hervorzuheben. Besonders für Unternehmen mit lokalem oder regionalem Bezug ist der Eintrag wichtig. Daher sollten Sie darauf achten, dass er aktuell und vollständig ist. Seit Juni gibt es einen weiteren, wichtigen Grund dafür. Denn Google „droht“ mit der Entverifizierung nicht aktiver und nicht aktueller Einträge, was natürlich auch Auswirkungen auf Ihr Ranking im Suchergebnis hat. Laut Google dient diese Maßnahme dazu, seinem hohen Anspruch an vollständigen und korrekten Informationen gerecht zu werden. Nur aktive Firmen werden zukünftig gelistet, veraltete oder unvollständige Einträge aus dem Index entfernt.

Ihr Unternehmen hat noch keinen „My-Business-Eintrag“ bei Google? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir erledigen das für Sie.

Für alle anderen haben wir hier 4 Tipps hinterlegt, um der Löschung des Eintrages vorzubeugen.

So verhindern Sie das Entverifizieren Ihres Google My Business-Eintrages:

  • Füllen Sie Ihr Profil möglichst vollständig aus.
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Daten aktuell sind.
  • Achten Sie darauf, dass alle hinterlegten Daten mit den Angaben im Impressum Ihrer Website übereinstimmen.
  • Loggen Sie sich regelmäßig in Ihr My Business-Account ein und frischen Sie die hinterlegten Informationen bei Bedarf auf – z.B. in dem Sie saisonale Angebote oder aktuelle Fotos hinterlegen.