Icon Brief öffnen

Mailings können in unterschiedlichen Ausführungen gestaltet sein. Am häufigsten sind die Varianten
A) klassisches Briefmailing unter Kuvert,
B) Postkartenmailing und
C) Selfmailer.

Jede Form bietet Vorteile. So haben Sie beim klassischen Briefmailing die Möglichkeit, neben einem personalisierten Anschreiben auch Antwortkarte, Flyer, Fragebögen, Kataloge, Produktproben, o.ä. mit ins Kuvert zu packen. Das Postkarten-Mailing überzeugt durch seinen Preisvorteil bei der Produktion. Neben dem üblichen DINlang-Format können auch Maxi-Karten bis A4 oder formgestanzte Werbeträger eingesetzt werden. Aufmerksamkeitsstark gestaltet, fällt die Werbebotschaft sofort ins Auge. Hinzu kommt das haptische Erlebnis, dass man z.B. durch eine Veredelung (z.B. Cellophanierung oder partielle Lackierung) oder besondere Effekte (Pop-up) noch verstärken kann. Auch der Selfmailer kommt ohne Couvert aus. So kann bei gleichem Gewicht (das u.a. über die Höhe des Portos entscheidet) mehr Fläche für die Werbebotschaft genutzt werden. Die Personalisierung erfolgt direkt beim Druck oder bei der Verarbeitung. Durch besondere Falztechniken kann das haptische Erlebnis verstärkt werden.

Die Auswahl der passenden Mailingform richtet sich nach der Zielgruppe, dem Produkt oder der Dienstleistung sowie dem Budget, das zur Verfügung steht. Gerne helfen wir Ihnen dabei, die richtige Wahl zu treffen und realisieren Ihr Mailing von der Idee bis zur Postauflieferung. Eines ist aber jetzt schon sicher: Ihr Post-Mailing bleibt in keinem Spam-Filter hängen.